Neues vom Hotel EDEN

Hier finden Sie einige Tipps und wichtigen Veranstaltungen rund um Meersburg und der Bodensee.

Insel Mainau - Schlossführung

Foto-Copyright: Insel Mainau/Peter Allgaier

Seit mehr als 275 Jahres erstrahlt das Barockschloss der Insel Mainau in seinem Glanz. An verschiedenen Terminen im Jahr öffnen wir exklusiv die repräsentativen Räume in der 1. und 2. Etage. Genießen Sie den Charme der Salons und lassen Sie sich beeindrucken von der Pracht des üppig dekorierten Weißen Saals, in dem bereits die Ritter des Deutschordens Audienz hielten. Mit dem Wirken der gräflichen Familie Bernadotte wurde Schloss Mainau zu einem besonderen Ort der Begegnung.

Treffpunkt: Schlosshof   Dauer: ca. 60 Minuten

Termine: 20.05.24; 06.06.24; 07.07.24; 04.08.24; 08.09.24 und 13.10.24

 

Dahlien 2024 - Insel Mainau

Foto-Copyright: Insel Mainau/Peter Allgaier

Erleben Sie ein Feuerwerk der Farben und wählen Sie Ihre Lieblingsdahlie!
Die traditionelle Dahlienschau gibt es schon seit über 70 Jahren und ist einer der Höhepunkte im Mainau-Blumenjahr. Alljährlich entfalten über 12.000 Dahlien in mehr als 280 Sorten ein wahres Blütenfeuerwerk und kündigen farbenfroh den Herbst an. Sie wetteifern um die Gunst der Besucher, die vom 30. August bis 06. Oktober entscheiden, welche Sorte Mainau Dahlien-Königin des Jahres wird. 

Veranstaltungsort: Dahliengarten

 

Open-Air 2024 in Meersburg am Bodensee

Open Air am 06., 08., und 09. Juni 2024
Jedes Jahr im Sommer verwandelt sich der Schlossplatz in Meersburg an zwei Tagen zur Konzertarena.
Zu den Aufführungen der letzten Jahre zählen u. a. Konzerte von Chris de Burgh, Milky Chance, Milow, SEAL, Joan Baez, Rea Garvey, Robert Plant, BAP und Max Raabe sowie ZAZ und Anastacia.
 

Am 06. Juni 2024, Konzert mit Kerstin Ott

Am 08. Juni 2024, Konzert mit Fäaschtbänkler

Am 09. Juni 2024, Konzert mit NENA

 

Bregenzer Festspiele 2024

DER FREISCHÜTZ Carl Maria von Weber

SPIEL AUF DEM SEE

Romantische Oper in drei Aufzügen (1821)

Musikalische Leitung

Enrique Mazzola,  Erina Yashima

Inszenierung Bühne Philipp Stölz

Premiere 17. Juli 2024 – 21.15 Uhr

Weitere Aufführungen 19., 20., 21., 23., 24., 25., 26., 27., 28., 30., 31. Juli 2024 – 21.15 Uhr

1., 2., 3., 4., 6., 7., 9., 10., 11., 13., 14., 16., 17., 18., August 2024 – 21.00 Uhr

Dauer ca. 2 Stunden ( ohne Pause )